Horesehairhitching ist ein altes Cowboy-Kunsthandwerk welches es ermöglicht, Pferdehaare zu wunderschönen, individuellen und kreativen Arbeiten mittels einer Wickel- und Flechttechnik auszuüben.

 

 

Wir, Annemarie Weber und Eveline Schwab hatten das Glück, dieses Handwerk vor vielen Jahren bei Maria Sabine Schmidt zu erlernen.

 

 

Aus einem Kurs wurde ein Hobby und schon viele Kreationen sind durch das Hitchen und Flechten von uns entstanden. Sind es für unsere eigenen Pferde, Freunde oder Bekannte. 

 

Wir freuen uns, wenn wir Anderen mit diesen tollen Unikate eine Freude bereiten können - ein ganz persönliches Andenken - sei es für Sie oder für Ihre Freunde.

 

Aktuell

Ab dem 9. März 19 können Sie Schmuck von Horseartcreations auch bei

 

BModa

Barbara Petrogiovanna,

Via Sura 74 in 7530 Zernez

 

kaufen. Machen Sie einen Besuch, es lohnt sich!

 

Neu im Sortiment:

 

Schutzengel und Buchzeichen